Responsive Joomla Templates by BlueHost Coupon

Was ist Gesundheit

Mit Daumen, Händen oder Nadel am Fluss des Lebens

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist das Konzept der Lebenskraft - der Qi-Energie - etwas Zentrales. Sie fliesst in allem Leben. Wenn sie jedoch nicht richtig fliesst, entstehen Unwohlsein, Disharmonie und schliesslich Krankheit.

 

Die Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin unterstützen den Menschen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, das körperliche und seelische Wohlbefinden zu steigern und die Lebenskraft wieder fliessen zu lassen. Beim Shiatsu wird mittels Daumen, Handflächen, Ellbogen und Knien auf den Meridianen (Energiebahnen) gearbeitet, bei der Akupunktur mit Nadeln. chinesische-medizin-meridiane

 

Andere Methoden wie Craniosacral-Therapie, Diätetik und Phytotherapie sind eine ideale Ergänzung, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Neben der Verbesserung der Gesundheit bei bereits aufgetretenen Leiden haben die Behandlungen auch eine grosse Bedeutung für die Prävention. Durch genaues Beobachten können viele Schwächen entdeckt werden, bevor eine Krankheit ausbricht.